Datensicherung & Datensicherheit

Datensicherung und Datensicherheit sind die wichtigsten Themen der IT im Unternehmen. Dennoch werden beide Aspekte häufig vernachlässigt. Wir kümmern uns um die Themen Datensicherung, Datensicherheit und Datenschutz. 

Informationssicherheit

Als Informationssicherheit bezeichnet man Eigenschaften von informationsverarbeitenden und -lagernden (technischen oder nicht-technischen) Systemen, die die Schutzziele Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität sicherstellen. Informationssicherheit dient dem Schutz vor Gefahren bzw. Bedrohungen, der Vermeidung von wirtschaftlichen Schäden und der Minimierung von Risiken.

Daten sind heute ein wichtiger Teil des Kapitals eines KMU und so erstaunt es nicht, dass die professionelle Datensicherung zu den Dauerthemen eines risikobewussten Unternehmens gehört. Mit Daten lassen sich einzigartige Wettbewerbsvorteile erzielen, Prozesse effizient umsetzen oder überragende Geschäftsmodelle aufbauen. Gehen ungesicherte Daten verloren, ist die Positionierung des Unternehmens gefährdet oder Betriebsabläufe werden empfindlich gestört – Ertragsausfälle, Knowhow-Verlust oder Imageschäden sind unliebsame Folgen davon.

KMU stützen sich bei der Umsetzung ihres Tagesgeschäfts auf eine Fülle von Informationen. Entsprechend hoch ist die Abhängigkeit von elektronisch gespeicherten Daten. Der Bedarf, diese Informationen wirkungsvoll zu sichern (Backup), damit sie im Krisenfall rasch wiederhergestellt werden können, steigt stetig.

Datenverluste können unterschiedliche Ursachen haben und die Vielfalt möglicher Zwischenfälle ist gross. Um sich davor zu schützen, genügt es nicht, einmal täglich eine Kopie der Unternehmensdaten auf einem separaten Harddisk-Drive an einem externen Standort anzulegen.

 

Vielmehr gilt es, die verschiedenen Risiken vorauszusehen und entsprechende Sicherungs- und Wiederherstellungsverfahren für jedes der möglichen Krisenszenarien bereitzustellen. Diese Verfahren müssen die gesamte IT-Infrastruktur des Unternehmens einschliessen und decken insbesondere folgende Risiken ab:

  • Elementarschäden (Naturkastastophen, Wasserschäden, Feuerschäden),
  • Ausfall von Hardware (Ein Datensicherheitskonzept beinhaltet ein Desaster Recvory Plan zur Wiederherstellung des Betriebs),
  • Datenverlust durch Beschädigtung (Softwarefehler, Anwenderfehler),
  • Manipulation (Verärgerte Mitarbeiter oder fahrlässigem Fehlverhalten führen nicht selten zu Veränderungen an sensiblen Daten), 
  • Cyberkriminalität (Angriffe von Dritten mit dem Ziel der Erpressung oder Verschaffung von senibelen Infrmationen oder dessen Manipulation) 

    Datenschutz & Datensicherheit

    Die Pflicht zur Datensicherung ist eine allgemeine Pflicht, die der Unternehmensführung obliegt. Egal ob Kundendaten, Rechnungen, Angebote oder Finanzdaten, in jedem Unternehmen fallen sensible, schützenswerte Daten an. Ihre sensiblien Daten sind schützenswert. Wir decken Sicherheitslücken in Ihrer Systemlandschaft auf und beraten Sie entsprechend der Optimierung und dem schliessen von Sicherheitslücken und Schulen Ihre Mitarbeiter. Neben dem System Mensch betrachten wir dabei Ihre Firwall-Regeln, offene Ports Ihres Netzwerks, Client-Richtlinen, Active Directory und insbedondere die eingesetzten Server.

    Wir kümmern uns um ein solides Datensicherheitskonzept und integrieren eine Datensicherung unter Berücksichtigung der E-DSG & DSGVO. 

    Verfügbarkeit

    Der Ausfall von IT-Systemen oder deren Nichterreichbarkeit kann im schlimmsten Fall geschäftsschädigend sein. Um gegen Ausfälle möglichst gut gesichert zu sein, beraten wir Sie gerne für eine optimierte Infrastruktur, On-Premise, On-Demand oder Hybrid – Wir finden die beste Lösung um eine kosteneffiziente, hochverfügbare Infrastruktur für Sie zu gewähren. Wir beraten Sie unabhängig und bevorzugen dabei weder On-Primse noch Cloud-Lösungen sondern empfehlen abhängig von Ihrer Situation.

    Backup & Recovery

    Datensicherung beginnt mit einem guten und funktionierenden Backup. Wir unterstützen Sie bei der Wahl Ihrer Backup-Strategie. Gerne übernehmen wir den kompletten Prozess der Datensicherung als Ihr Dienstleister oder integrieren für Sie eine zuverlässige Managed Cloud Backup Lösung. Durch regelmässiges Testen der Backups und des Wiederherstellen stellen wir sicher im Falle eines Falles das Disaster Recovery mit möglichst geringen Stress und Aufwand geordnet durchführen zu können. Auch das Erarbeiten eines Disaster Recovery Plans gehört zu den Aufgaben, bei den wir Sie gerne unterstützen.  

    Erst ein Backup, separat Ihrer produktiven Infrastruktur bietet einen wirklichen Schutz gegenüber Ransomware. Lassen Sie sich bezüglich einer Backup & Recovery Routine beraten, bevor es zu spät ist.